Functional Fitness Training

Functional-Training ist eine „Trainingsform“, die sich auf Übungen bzw. Bewegungsformen stützt, die alltagsnah sind (oder sein sollen) und komplexe, natürliche Bewegungsabläufe beinhaltet. Insofern sollen Muskeln nicht isoliert oder an Maschinen trainiert werden, da bei entsprechenden Alltags- oder sportspezifischen Bewegungen (meist) verschiedene Muskelpartien gleichzeitig zusammenspielen und der Körper dabei selbst Stabilität gewährleisten muss.

Dementsprechend sehen auch die Trainingsübungen aus: sie sollen „funktionell“ (für den Alltag oder die Sportart) sein, also mehrgelenkig und nicht auf einzelne Muskeln isoliert ausgerichtet. Beim „Functional Training“ geht es nicht nur darum größere Muskeln zu bekommen oder gezielt stärker zu werden, sondern darum „sports performance“

(= sportliche Leistung) zu optimieren und Verletzungen zu vermeiden. Bewegungsabläufe und Bewegungsketten liegen also im Fokus. Dieser Ansatz wurde letztendlich vom Training für Athleten auf den Normalbürger übertragen und gesellschaftsfähig gemacht. 

 

Mittlerweile ist das Repertoire an Functional-Training-Übungen sehr groß und es kommen ständig neue hinzu. Übungen (oder Bewegungen) wie z.B. Kettlebell-Swings, Übungen mit Schlingentrainern, Übungen auf Balance-Pads, diverse Liegestütz-Varianten, Übungen mit Medizinbällen, Jumps etc. sind einige Beispiele hierfür. Die Ausführungen sind weitgehend dynamisch, oftmals auch explosiv und beschleunigend.

Ein derartiges Training sorgt dementsprechend für Abwechslung, Spass und Motivation.

logo.png

Kooperationen:

Tanzschuhe: Romy Dance

Tanz- und Turnierschmuck: Kizuma Design

Trainingsbekleidung: ZYM Dance Style

  • Instagram

ADTV-Tanzschule Schwarz

Telefon: 0179 3461971 

E-Mail: info@tanzschule-schwarz.de

©2019 Tanzschule Schwarz.